// Bruckbauer & Hennen - Gemeindeentwicklungskonzept der Gemeinde Heidesee (2022-2023)


Mit der Gebietsreform 2003 entstand die Gemeinde Heidesee aus ihren 11 Ortsteilen. Für die Flächengemeinde mit ca. 136 km² und den völlig unterschiedlichen Ortsteilen soll ein Gemeindeentwicklungskonzept (GEK) erstellt werden.

Die Erstellung des GEK wird im Rahmen der Zuwendung des Landes Brandenburg über die Gewährung von Zuwendungen für die Förderung der ländlichen Entwicklung gefördert und soll sich auf die Arbeitshilfe zur Erstellung und Fortschreibung von Integrierten Stadtentwicklungskonzepten (INSEK) im Land Brandenburg stützen.

Die Gemeinde Heidesee möchte mit der Erarbeitung des Integrierten Entwicklungskonzeptes eine kommunale Richtschnur für die Zukunft der Gemeinde festlegen. Hierbei sollen durch den interkommunalen Ansatz alle 11 Ortsteile der Gemeinde einbezogen werden. Der Prozess soll bis zum Juli 2023 abgeschlossen sein.

Ziel ist es eine strategische Planungsgrundlage für die langfristige kommunale Entwicklung zu erstellen, welche Basis aller Entscheidungen der Kommunalpolitik, der Gemeindevertretung und der Verwaltung ist. Ein Baustein des Konzeptes wird auch ein Leitbild für die Zukunft sein.

Eine umfangreiche Datenzusammenstellung mit Stärken- und Schwächenanalyse ist Ausgangspunkt für die künftigen Ziele der Gemeinde. Im Entwicklungsprozess zwischen Dezember 2021 und Juni 2023 werden auch Bürger, Verwaltung und Politik zum Mitmachen angeregt. Auf dieser Seite werden Sie regelmäßig über den Fortgang informiert. Hier finden Sie Termine der Bürgerbeteiligung und auch deren Ergebnisse.

Aktuelles

IMAGE

Wir suchen: Bauzeichner für Stadt- und...

Stadt- und Regionalplaner mit Schwerpunkt Zeichnen  – auch im Studium (m/w/d)   Stellenbeschreibung  Wir suchen zur sofortigen Anstellung...
IMAGE

Gemeindeentwicklungskonzept der Gemeinde Heidesee...

Mit der Gebietsreform 2003 entstand die Gemeinde Heidesee aus ihren 11 Ortsteilen. Für die Flächengemeinde mit ca. 136 km² und den völlig unterschiedlichen...
IMAGE

Integriertes Stadtentwicklungskonzept des Amtes...

Das Amt Schlieben ist ein 1992 aus mehreren Gemeinden gebildetes Amt mit insgesamt 17 Ortsteilen. Das integrierte Stadtentwicklungskonzept soll eine kommunale...
IMAGE

Fachgutachten Solar der Stadt Trebbin (2022)

Die Bundesregierung hat sich in 2022 zum Ziel gesetzt, den Anteil der erneuerbaren Energien am Bruttostromverbrauch bis 2030 auf mindestens 80 Prozent und bis...